Jugendcup Südliche Weinstraße 2019

64 Teilnehmer beim Tennis-Jugend-Cup SÜW

Sechs Konkurrenzen mit 88 Spielen beim TC Modenbachtal

Bei tollem Wetter und großer Zuschauer-Resonanz fand von Mittwoch, 28.8. bis Sonntag, 1.9.19 zum zwölften Mal der Jugend-Cup der Südlichen Weinstraße auf der Anlage des TC Modenbachtal/Hainfeld statt. In den Konkurrenzen U18, U15 und U12 trafen insgesamt 64 Jungen bzw. Mädchen aufeinander, wobei die Jungen U15 mit 22 Teilnehmern das größte Feld bildeten.

 

Hier siegte im Finale der hoch talentierte Peter Berg vom TC Kirrweiler mit 6:3, 6:1 gegen Casimir Krüger (GW Neustadt), nachdem er zuvor den auf Eins gesetzten Veit Teubel aus Worms ausgeschaltet hatte. Auch bei den Jungen U18 schied Favorit Tim Vellbinger (TC Forst) bereits im Halbfinale aus. Sein Bezwinger Celestino Furesi von BW Herxheim musste sich im Finale dann aber Lucas Brenner vom TC Deidesheim mit 1:6, 1:6 geschlagen geben. Nur bei den Mädchen U18 wurde Sina Keller vom TC Siebeldingen ihrer Favoritenrolle gerecht, sie besiegte im Endspiel Lara Herrmann (TC Modenbachtal/Hainfeld) knapp mit 6:4, 7:5.

Auch bei den Jungen U12 gewann der an Eins gesetzte Sem Laub (BW Nussdorf) gegen seinen Vereinskameraden Manuel Zobeley mit 6:2, 6:3. Die am weitesten angereiste Louise Jörger (GW Mannheim) wurde im Finale der Mädchen U15 ihrer Favoritenrolle nicht ganz gerecht, sie unterlag nach 3:6, 7:6 im Champions-Tiebreak des 3. Satzes ganz knapp Theresa Nauerth von Grün-Weiß Edenkoben. Dort findet auch im kommenden Jahr der 13. Jugend-Cup SÜW statt. Im kleinsten Feld des Turniers besiegte im Endspiel der Mädchen U12 Leni Runck vom TC Erlenbach ihre Vereinskameradin Nora Fuhr mit 6:0, 6:2.

 

Bei der Sieger- und Verliererehrung erhielten nach insgesamt 88 Spielen die drei Erstplatzierten Pokale und Preise, auch die Gewinner der Nebenrunde konnten aus den Händen von Jugendleiterin Brigitte Herzinger, Turnierleiter Hans Gawliczek und dem neuen 2. Vorsitzenden des TC Modenbachtal/Hainfeld, Roger Frank, ein Präsent in Empfang nehmen, was auch für alle anderen noch anwesenden Teilnehmer galt.

Wir danken unseren Sponsoren: Gillet Baumarkt, Debeka Bank, Sportpark Maikammer, Optik Hartmann Edenkoben, Südpfalz Saft Frankweiler, AOK, Ritter Apotheke Edesheim, Bella Vitalis, Dominik Bischof Tennismobil